Datenschutz

Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern (inklu­sive Teilzeitmitarbeitern), die EDV-basiert mit per­sonenbezogenen Daten – also insbesondere Mit­arbeiter- und Kundendaten – arbeiten, benötigen gemäß § 4f BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) einen Daten­schutz­beauftragten.

Diese Verpflichtung kann sich im Einzelfall sogar ­bereits früher ergeben.

Wir sind Mitglied im Berufsverband der Daten­schutz­beauftragten Deutschlands (BvD) e.V. und unsere eingesetzten Mitarbeiter sind ausnahmslos als Datenschutzbeauftragter i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) aus­ge­bil­det.

Mit einem externen Datenschutzbeauftragten sparen Sie sich die Kosten für die Ausbildung und laufende Schulung eines internen Datenschutzbeauftragten, der sich in dieser Zeit seinen eigentlichen Aufgaben in Ihrem Unternehmen widmen kann.

342021

Bestandsaufnahme

Wir führen in Ihrem Unternehmen eine Bestandsaufnahme zur Feststellung des derzeitigen Ordnungsmäßigkeitsstandes (Datenschutzniveau) in Bezug auf die Erfüllung der Anforderungen der Datenschutzgesetze durch.
664642

Ermittlung

Daraus ermitteln wir den Handlungs- bzw. Änderungsbedarf in Ihrem Unternehmen in Bezug auf den Datenschutz.
138023

Entwicklung

Im weiteren Verlauf entwickeln wir Richtlinien und Arbeitsanweisungen für Ihre Mitarbeiter und erstellen die nach dem BDSG vorgeschriebenen Verfahrensübersichten und überprüfen regelmäßig die darin enthaltenen Angaben.
665854

Beratung

Wir beraten Sie bei der Auswahl und Einfürhung von spezifischen IT-Anwendungen und prüfen ihre Datenschutzkonformität. Außerdem überwachen wir die ordnungsgemäße Anwendung der Datenverarbeitungsprogrammen, mit deren Hilfe perspnenbezogenen Daten verarbeitet werden.
665205

Schulung

Ihre Mitarbeiter erhalten bei uns eine Schulung im Umgang mit personenbezogenen Daten.
669156

Verbesserung

Wir unterbreiten Ihnen Vorschläge zur datenschutzgerechten Gestaltung von arbeitsvertraglichen Regelungen zur (ggf. privaten) Nutzung von E-Mail und Internet durch Ihre Mitarbeiter. In diesem Zuge untersuchen wir auch Ihren Internetauftritt hinsichtlich der Anforderungen von TDG, TDDSG und sonstiger zur Anwendung gelangender Datenschutzgesetze.
626677

Ansprechpartner

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Datenschutzangelegenheiten und beantworten alle Anfragen von außen, z.B. von Aufsichtsbehörden.
635688

Prüfung

Gerne lassen wir unsere Leistungen und Ergebnisse, insbesondere aber die Handlungsempfehlungen regelmäßig von einem weiteren Datenschutzbeauftragten, welcher nicht Mitarbeiter unseres Unternehmens ist, prüfen und bewerten.