Webinar: M365 Advanced Threat Protection

Webinar: M365 Advanced Threat Protection

Schützen Sie sich vor Bedrohungen in E-Mails, Links und Collaboration Tools!

Wir erläutern Ihnen die wichtigsten Funktionen der Microsoft ATP und unterstützen Sie aktiv in der Einrichtung!

Angreifer werden immer kreativer, wenn es darum geht Unternehmen zu attackieren und so beispielsweise sensible Daten abzugreifen oder zu verschlüsseln. Ransomware in E-Mails oder schadhafte Downloads sind längst keine Seltenheit mehr. Firewalls und Virenprogramme reichen oft nicht aus, da diese die Bedrohungen erst kennenlernen und listen müssen. Microsoft 365 Advanced Threat Protection setzt genau hier an und schützt Sie unabhängig von Firewall und Antivirus vor Bedrohungen in E-Mail-Nachrichten, URLs und Zusammenarbeitstools.

Als Teil der Microsoft Threat Protection Services (MS Defender ATP, O365 ATP, Azure ATP und MS Cloud App Security) garantiert Microsoft 365 ATP zuverlässigen Schutz vor Malware, Spam und Phishing Angriffen sowie Sicherheitslücken oder -problemen in den Übertragungswegen der Kollaborationtools OneDrive, Microsoft Teams und dem Sharepoint. Weiterhin können Sie sich vor ungewollter Schadsoftware absichern, in dem Sie selbst sichere Anlagen definieren. Die Sicherheitswarnungen erfolgen in Echtzeit, sodass Sie stets hochaktuell geschützt sind.

In der höheren Lizenzstufe ist es Ihnen möglich aktuelle und neue Bedrohungen im Blick zu behalten. Erkennen Sie zeitnah Trends und leiten Sie Gegenmaßnahmen frühzeitig ein. Anschließend haben Sie die Möglichkeit Reports zur aktuellen Bedrohungslage zu erstellen, die Informationsbeschaffung bei einer Bedrohungslage zu beschleunigen und die Informationen ebenfalls in Echtzeit und verständlich einzusehen. Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit Schwachstellen durch gezielte Angriffe zu simulieren und die Erkenntnisse vor allem für Schulungen Ihrer Mitarbeiter und Behebungen der Lücken zu nutzen.

Plan 1

  • Anti-Malware / Phishing / Spam
  • Sichere Anlagen und Links
  • ATP für Sharepoint, OneDrive, MS Teams
  • Echtzeiterkennungen

Plan 2

  • alle Inhalte aus Plan 1
  • Bedrohungs-Tracker und Sicherheitsrisiken-Explorer
  • Automatische Untersuchung und Reaktion
  • Angriffssimulator

In unserem Webinar möchten wir Ihnen die wichtigsten Funktionen der Microsoft ATP erläutern. Dabei gehen wir ebenfalls im Detail auf die einzelnen Möglichkeiten der beiden Pläne ein und erklären sie verständlich anhand einer Demonstration. Im Anschluss können Sie unserem Experten live Ihre Fragen stellen. Sebastian Treppmann ist IT-Security Experte und Leiter unserer Securityabteilung. Seit mehreren Jahren arbeitet er nun schon bei SkySystems und betreut gemeinsam mit seinem Team sämtliche Securty-Themen für unsere Kunden.

Natürlich stehen wir Ihnen auch bei der Einrichtung der gewünschten Funktionen zur Verfügung.

Die Veranstaltung richtet sich aufgrund ihres Inhaltes an IT-Abteilungsleiter sowie IT-Verantwortliche. Melden Sie sich jetzt an und schützen Sie Ihr Unternehmen vor neuen Bedrohungen und Angriffen!

Melden Sie sich über das untenstehende Kontaktformular an. Im Anschluss erhalten Sie eine Anmeldebestätigung von uns. Vor dem Webinar schicken wir Ihnen den Zugangslink per E-Mail zu.

Datum

Do., 22.10.2020, 10.00 Uhr

Dauer: ca. 20 Minuten

Zielgruppe

IT-Leiter und IT-Verantwortliche

Dokumente

Präsentation (kann nach der Veranstaltung versandt werden.)

Referent

Sebastian Treppmann, IT-Security Experte

Anmeldung zum Webinar "M365 Advanced Threat Protection"

am 22.10.2020 um 10:00 Uhr via Livestream

* Pflichtfelder

Kontakt