Das ABC der IT-Sicherheit


Unsere Azubis erklären ab sofort das ABC der IT-Security. 26 Wochen lang ergänzen wir jeden Freitag
einen Buchstaben des Alphabets, sodass am Ende eine Sammlung der wichtigsten Sicherheits-Begriffe
entsteht, die Sie auf jeden Fall schon einmal gehört haben sollten.

28. Mai 2020

L wie Linux

Linux ist ein Betriebssystem bzw. eine Reihe von Betriebssystemen, die alle auf den Linux-Kernel zurückgreifen. Somit bildet ein Kernel die Grundlage für mehrere Betriebssystemvarianten.
22. Mai 2020

K wie Kennwort

Laut Definition ist ein Kennwort (oder auch das Passwort genannt) eine Zeichenfolge, die zur Authentifizierung verwendet wird. Damit soll die Identität einer Person und deren Zugriffberechtigung überprüft werden.
15. Mai 2020

J wie Junk Mail

Was ist eine Junk Mail und sind diese rechtlich erlaubt? Eine Junk Mail ist eine unerwünschte Zusendung einer elektronischen Nachricht.
8. Mai 2020
ABC-IwieIDS

I wie Intrusion Detection System

Was ist ein Intrusion Detection System? Ein Intrusion Detection System, kurz auch IDS genannt, ist ein System zur frühzeitigen Erkennung von Angriffen auf Computer, Server oder Netzwerke.
30. April 2020

H wie Honeypot

Was ist ein Honeypot? Ins Deutsche übersetzt heißt es Honigtopf. Ein Honeypot ist ein Computersystem, das bewusst Angriffe anlocken soll.
24. April 2020
ABC-GwieGruppenrichtlinie

G wie Gruppenrichtlinie

Was versteht man unter einer Gruppenrichtlinie? Gruppenrichtlinien werden auch Group Policies genannt und lassen sich im Active Directory verwalten.
17. April 2020
ABC-FwieFirewall

F wie Firewall

Wörtlich übersetzt bedeutet Firewall „Brandmauer“. Ursprünglich war eine Firewall eine Schutztechnologie, die Netzwerkbereiche voneinander trennt.
9. April 2020
ABC-EwieEmailArchivierung

E wie E-Mail-Archivierung

Unter Archivierung versteht man die zeitlich unbegrenzte Aufbewahrung, Benutzung und Erhaltung von relevanten Unterlagen. Dies ist vor allem wichtig bei der Archivierung von Mails, da dies gesetzlich geregelt ist. 
3. April 2020
ABC-DwieDRaas

D wie Disaster Recovery as a Service (DRaaS)

Das Disaster Recovery Konzept, kurz auch „DRaaS“, umfasst die doppelte Absicherung von Daten virtueller oder physischer Server in der Cloud. Der deutsche Begriff für Disaster Recovery lautet Notfall- oder Katastrophenwiederherstellung.
27. März 2020
ABC-CwieCacheClearing

C wie Cache Clearing

Immer wieder hört man das Wort "Cache". Nur was ist der Cache überhaupt, wofür wird er benötigt und warum sollte man ihn regelmäßig löschen ("Cache Clearing")?
19. März 2020
ABC-BwieBackup

B wie Backup

Immer wieder wird gepredigt wie wichtig ein Backup ist, und jeder, der einmal die Auswirkungen des Datenverlustes zu spüren bekommen hat, kann dies bestätigen.
13. März 2020

A wie Antispam

In unserem Azubi-Blog erklären wir jede Woche einen Begriff aus […]
Kontakt